Künstler

Hubert von Goisern 2016

  • 5. Oktober 2016

Hubert von Goisern am 29. September 2016 in der Kulturetage, Oldenburg DE.

Hubert von Goisern (* 17. November 1952 in Goisern, Oberösterreich), eigentlich Hubert Achleitner, ist ein österreichischer Liedermacher und Weltmusiker. Seine Mischung von Rockmusik mit Elementen von Blues und traditioneller Volksmusik macht ihn zu einem der wichtigsten Vertreter der Neuen Volksmusik, genauer des Alpenrock. Der Künstlername „von Goisern“ spielt auf seinen Heimatort an. Während einer Reise durch Louisiana beschäftigte er sich mit dem Blues, Cajun und Zydeco und nahm deren Elemente in seine Musik auf. Hubert von Goisern spielt Akkordeon, Klavier, Gitarre, Mundharmonika, Trompete und Alphorn.